Wanderreiten im Hunsrück
Wanderreiten im Hunsrück

Pferdehaltung

Das Wohl, die Wertschätzung und die Gesundheit unserer vierbeinigen Partner

steht für uns an oberster Stelle.

 

Dazu zählt für uns in erster Linie die artgerechte Haltung sowie der liebevolle und

schonende Umgang mit unseren Tieren.

 

Unsere Pferde leben ganzjährig im Herdenverband. Im Sommer stehen große, z.T.

hanglagige Weiden zur Verfügung, die sowohl Muskulatur als auch die Trittsicherheit

optimal trainieren, in den Wintermonaten lebt unsere Herde im Offenstall mit

24-stündigem Paddock-, u. Weidegang.

 

Die Haltung wird den, für die Pferde wichtigsten Faktoren "Luft, Licht und Klima"

weitestgehend gerecht und hat sich über Jahre bewährt.

Um unseren Pferden Anreize und eine Abwechslung zu den Geländeritten zu

bieten, setzen wir insbesondere in den Wintermonaten auf gymnastizierendes

Training auf dem Platz und auf Bodenarbeit.

 

Regelmäßige osteopathische und tierärztliche Betreuung, optimale Haltungsform

und Fütterung, sowie optimale Hufpflege sind die Faktoren, die uns wichtig

sind, um ausgeglichene, ausbalancierte, und vor allem gesunde leistungsfähige

Partner zu haben.

 

 

 

"Träume nicht Dein Leben,  lebe Deinen Traum!"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rolf Bresser